Wenn sich das Team entwickeln will

und die Zusammenarbeit besser werden soll. Sowohl bei bestehenden als auch neuen Teams gibt es immer wieder Phasen, in denen einiges neu oder anders justiert werden muß. Wir kommen gerne zu Ihnen und arbeiten gemeinsam mit dem Team mit unserem Potenzialfokussierten Tool-Set an den aktuellen Themen oder auch Konfliktlinien und bringen sie weiter.

 

 

    Pädagogische Tage und Inputs

    Sie wollen das Thema der "Potenzialfokussierten Pädagogik" dem Team vermitteln? Pädagogische Tage sind eine gute Möglichkeit die Praxis und auch Hintergründe der PFP kennen zu lernen und gleich für das eigene Haus anzuwenden und zu adaptieren. Die Spannbreite der Möglichkeiten reicht von kurzen Inputs bis zur Gestaltung des gesamten pädagogischen Tages. Die Themen reichen von der Einführung in die PFP bis zu Themen wie "Potenzialfokussierte Zusammenarbeit mit den Eltern", "Potenzialfokussierte Sprache" oder "Potenzialfokussierte Elementarpädagogik in den Kindergruppen". In einem Vorgespräch richten wir das Thema anhand der konkreten Bedürfnisse aus.

    Einzelberatung und Coaching bei schwierigen Situationen

    Immer wieder gibt es schwierige Situationen oder Phasen, von denen PädagogInnen/AssistentInnen sowie LeiterInnen betroffen sein können. Konflikte mit Eltern oder KollegInnen, schwierige Kinder/Gruppen, starke Belastung durch Job und Familie...., all das sind Themen, die sich in einem Coaching gut bearbeiten lassen. Oft ergibt sich schon im ersten Gespräch eine deutliche Entlastung, die sich positiv auf die Arbeit und das Befinden auswirkt.

    Gelingende Elternabende

    Sie kennen es vielleicht. Es läuft alles recht gut im Kindergarten oder Hort und beim Elternabend enwickelt sich plötzlich die Stimmung negativ und es wird an allen möglichen Sachen herumgenörgelt. All das Gelungene und Schöne tritt in den Hintergrund und es breitet sich eine ungute Stimmung aus. Das muss nicht sein. Mit Potenzialfokussierter Moderation wird es möglich, dass auch Kritik und Schwierigkeiten sich in Möglichkeiten wandeln. Es gibt eine Reihe von Methoden, die hier hilfreich sind.

    Wege zum Potenzialfokussierten Kindergarten

    Die Potenziale der Kinder und der KollegInnen stehen im Mittelpunkt eines Potenzialfokussierten Kindergartens/Hortes. Wir bieten auch die Möglichkeit zu einem Potenzialfokussierten Kindergarten/Hort zu werden. Das ist weniger ein Ziel sondern mehr ein Weg. Diesen Weg zu beschreiten lohnt sich, denn vieles ist in den Kindergärten/Horten - die wir schon begleitet haben - vorhanden und jedes Haus kann aus diesen Möglichkeiten noch mehr machen.

    Journalbeitrag in Ö1

    Bücher

    Potenzialfokussierte Schule in der nächsten Auflage als Buch und E-book erschienen. Enthält die Prinzipien der PFP und die wichtigsten Techniken wie die Potenzialfokussierte Brille für SchülerInnen, PädagogInnen und Eltern.

    NEU: Potenzialfokussierte Pädagogik in Kindergärten und Horten....Opens internal link in current windowINFO

    Potenzialfokussierter Kindergarten in Sri Lanka

    Wir fördern und finanzieren einen Kindergarten in Sri Lanka - damit dort Potenziale der Kinder und Familien sich gemeinsam entwickeln können. Initiates file downloadMEHR....