Institut für Potenzialfokussierte Pädagogik

Ein neues Lernen macht sich auf den Weg

 

Wir freuen uns, dass Sie auf unserer Seite gelandet sind. Denn wahrscheinlich interessieren Sie sich für Ideen und neue Konzepte für eine möglichst optimale Entwicklung der Potenziale der Kinder und Jugendlichen oder auch bei sich selber.

Unser Institut hat gemeinsam mit der VS Itter und später anderen Schulen und Kindergärten diese - etwas andere - Pädagogik entwickelt. Sie wird mittlerweile nicht nur in Kindergärten, Schulen und Hochschulen sondern auch bei der Erziehung und bei der Leitung von Schulen eingesetzt.

Sie finden hier Know-How und Kursangebote zu

  • didaktischen Konzepten, die sinnvolles und selbstverantwortliches Lernen fördern und mehr Selbsteuerung von den SchülerInnen ermöglichen
  • Vorgehensweisen für eine potenzialfokussierte Erziehung, wobei wir lieber den Begriff der "BEziehung" zwischen Eltern und Kindern verwenden
  • Unterstützung für eine sinnorientierte Weiterentwicklung von Schulen und Kindergärten
  • Werkzeuge und Instrumente für eine potenzialfokussierte Leitung im Bildungssystem

Blog und News

Der Song der Potenzialfokussierten Pädagogik

Vor kurzem wurde in der Industriellenvereinigung in Wien der Teachers Award vergeben. Am Ende der Veranstaltung wurde vom Moderator mit dem (zahlreichen) Publikum ein Song spontan entwickelt. Womit keiner - und auch nicht wir - gerechnet hatten, es wurde ein Song der Potenzialfokussierten Pädagogik. Wir fühlen uns geehrt und freuen uns über diese krealtive Leistung, die wiederum ein Beispiel ist, dass Potenziale aus der Zukunft kommen.

Weiterlesen

PFP ermöglicht mehr "Würde und Empathie" im Bildungssystem

Im Rahmen des Symposiums "Würde und Empathie" von Gunther Schmidt in Heidelberg hat Günter Lueger einen Vortrag zu den Möglichkeiten der PFP für mehr Würde im Bildungssystem gehalten. Das Programm der Konferenz beinhaltete viele Vorträge und Workshops, die das Thema "Würde in unserer Gesellschaft" von unterschiedlichen Seiten beleuchteten.

Mehr Info unter...

Weiterlesen

Wieviel Freiheit brauchen Kinder und Jugendliche?

Erstellt von Günter Lueger |

"Die Freiheit der Kinder und Jugendlichen besteht nicht darin, dass sie tun können, was sie wollen, sondern dass sie nicht tun müssen, was sie nicht wollen". Dieses Zitat ist angelehnt an Jean Jacques Rousseau und soll ausdrücken, dass sich Freiheit und Ordnung nicht in einem entweder/oder bewegen sondern in einem "sowohl als auch" (eines der wichtigen Prinzipien der Potenzialfokussierten Pädagogik. Sowohl Ordnung als auch Freiheit ist für die Entwicklung des Einzelnen und der Gesellschaft wichtig. Und für (mehr) Freiheit ist Wahlmöglichkeit zumindest für zwei oder mehrere Alternativen notwendig. Genau das passiert im Potenzialfokussierten Unterricht und auch der Erziehung, wenn Kinder über sinnvolle Aufgaben oder Schritte entscheiden können. Es braucht keine Freiheit, wo jeder alles tun kann, sondern die Wahlmöglichkeit ist das Wesentliche. Diese kann in einem Ordnungsrahmen ermöglicht werden und somit sind FREIHEIT UND ORDNUNG möglich.

Günter Lueger 

Weiterlesen

Radio-Beitrag zur Potenzialfokussierten Pädagogik

Am Mittwoch den 21. Juni wurde ein Beitrag zur Potenzialfokusierten Pädagogik in Schulen und Kindergärten gesendet.

Wo? Radio Orange 94.0

Wann? von 16-17.00

zum Beitrag.... (die ersten 10 Sekunden sind sehr leise)

Weiterlesen

Interview mit Jonas Krämer im ORF am 1. Juni 2017 zur Potenzialfokussierten Pädagogik

Am 1. Juni 2017 war Jonas Krämer Gast im ORF zum Thema "Potenzialfokussierte Pädagogik und Nachhilfe". Das Interview findet sich hier:

Zum Interview...

Da die TVthek nur ein begrenzter Gastgeber für Videos ist, arbeiten wir daran, das Video so schnell wie möglich wieder aufrufbar zu machen.

Weiterlesen

Webinar im Rahmen von Schule im Aufbruch

Am 29. Mai ab 17.00 gibt es ein Webinar zu "Potenzialfokussierte Pädagogik in Aktion" organisiert von Schule im Aufbruch. Es erfolgen Schaltungen zu uns ins Institut, in die VS Itter und die NMS Dirmhirngasse.

Anmeldung erforderlich, bitte über die Seite von "Schule im Aufbruch" mit dem link hier

Weiterlesen

Diplomverleihung Potenzialfokussierte Kindergarten/Hort-Leiterin

Am 20 März 17 war es wieder soweit. Eine Gruppe von Leiterinnen hat über drei Semester intensiv an den Inhalten der PFP gearbeitet und in den Häusern damit viele Veränderungen ermöglicht. Im Rahmen der Präsentation der Abschlußarbeiten wurde das eindrucksvoll demonstriert.

Wir gratulieren zum Diplom!

Weiterlesen

Warum es leicht ist über Potenziale zu reden und oft so schwer, die Potenziale zu finden

Haben Sie Potenzial? "Aber sicher!" ist wahrscheinlich die Antwort, denn jede und jeder spürt, dass noch mehr "drinnen" ist. Auch bei den eigenen Kindern ist man nicht nur in Gesprächen mit PädagogInnen, FreundInnen usw. überzeugt, dass sie Potenzial haben. Jedoch wo liegt dieses Potenzial? Warum ist man so fest überzeugt, dass Potenzial da ist, aber man/frau findet nicht wirklich was?

Weiterlesen

Sind alle Kinder und Jugendlichen begabt?

Alle Kinder sind begabt, ist in den Medien neuerdings des öfteren zu lesen. Stimmt nicht, jedoch - um gleich zu einer guten Botschaft zu kommen - haben alle Kinder und Jugendlichen Potenziale. Die Potenzialfokussierung unterscheidet hier klar zwischen "Begabung/Talent" und Potenzial.

Weiterlesen

Help-Point: Potenziale für psychosozial hoch belastete SchülerInnen und ihre Familien nutzen

Die Zahl psychosozial belasteter SchülerInnen steigt und zeigt sich in unterschiedlichen Erscheinungsformen im Schulalltag: von Jugendlichen mit depressiven Symptomen, Absenzen, Problemen mit der Jugendwohlfahrt oder gar Polizei bis Anzeichen völliger Überforderung von Erziehungsverantwortlichen. Der Help-Point ist hier nicht nur eine Entlastungsmöglichkeit für die PädagogInnen sondern macht die vielen oft wenig koordinierten Aktivitäten für solche SchülerInnen wirksamer.

Weiterlesen

Journalbeitrag in Ö1

Bücher

Potenzialfokussierte Schule in der nächsten Auflage als Buch und E-book erschienen. Enthält die Prinzipien der PFP und die wichtigsten Techniken wie die Potenzialfokussierte Brille für SchülerInnen, PädagogInnen und Eltern.

NEU: Potenzialfokussierte Pädagogik in Kindergärten und Horten....Opens internal link in current windowINFO

Potenzialfokussierter Kindergarten in Sri Lanka

Wir fördern und finanzieren einen Kindergarten in Sri Lanka - damit dort Potenziale der Kinder und Familien sich gemeinsam entwickeln können. Initiates file downloadMEHR....

Potenzialfokussierte Hochschuldidaktik

Wie man im Hörsaal potenzialfokussiert vorgehen kann
mehr...